1. Weihnachtsausstellung am Erlebnis- und Genusshof Farmer-Rabensteiner vlg. Graf

    02. Dezember 2017 - 23. Dezember 2017
  2. Aufsteirern Weihnachtsmarkt Schlossberg Graz

    15. Dezember 2017 - 17. Dezember 2017
  3. Weihnachtsmarkt Hallein Alte Saline

    15. Dezember 2017 - 17. Dezember 2017
  4. Aufsteirern Weihnachtsmarkt Schlossberg Graz

    22. Dezember 2017 - 23. Dezember 2017
  5. Weihnachtsmarkt Hallein Alte Saline

    22. Dezember 2017 - 23. Dezember 2017

Produzent des Jahres 2009

Der Produzent des Jahres geht an die
Familie Farmer-Rabensteiner – Bad Gams – Bezirk Deutschlandsberg – Steiermark

Die Familie Farmer-Rabensteiner freut sich über
– 6 x Gold – 2 x Bronze – 1 Sortensieger – Das Goldene Stamperl und der Produzent des Jahres

emhofermostbarkeitenfarmerrabensteinera600

Die besten Produkte wurden im Rahmen der Eröffnungsfeier am 27.Februar 2009 bei der AB-HOF-Messe in Wieselburg von Landesrat Josef Plank ausgezeichnet!

Der Direktvermarktungsbetrieb Farmer-Rabensteiner vlg. Graf ist auch Exkursionsbauernhof – Hier kann man eine breite Produktpalette „Alles rund um den Steirischen Ölkürbis“ – aber auch Ausstellungen – Bäuerliches Handwerk – Heukunst und den Schilcherkeller besuchen und besichtigen.
Angeboten werden Produktpräsentationen, Führungen und fachkundige Erklärungen.
Der Betrieb wurde schon mehrmals prämiert und ausgezeichnet –
Botschafter Steirisches Kürbiskernöl, Agrarprojektpreis, Bundesprämierung-Genusssalon, Genussregion Österreich ….

Der Steirische Ölkürbis – wird in der hofeigenen Ölpresse weiterverarbeitet zu prämiertem Steirischem Kürbiskernöl, Knabberkernen in 19 Geschmacksrichtungen, Geschenksideen, Kürbismarmeladen, Kürbisessig und noch weitere Essigsorten (Schilcher, Spargel, Karotten, Tomaten, Paprika, Sauerkraut,….), kaltgepresste Öle, Kürbisschokoladen, Kürbiskernölkosmetik (Tagescreme, Nachtcreme, Handcreme, Lippenbalsam, Duschgel, Shampoo, handgerührte Seifen….)

Besuchen Sie den Direktvermarktungsbetrieb verkosten und überzeugen Sie sich selbst von den guten, prämierten Produkten!

Zur Information: Erneut enorme Probenanzahl beim Goldenen Stamperl und der Goldenen Birne 2009
Alle Proben wurden von der internationalen Expertenjury unter Vorsitz von Dr. Peter Dürr (Eidgenössische Forschungsanstalt für Obst-, Wein- und Gartenbau, Schweiz) und Ing. Wolfgang Lukas (Niederösterreichische Landwirtschaftskammer) mindestens zweimal unabhängig voneinander beurteilt, um die hohe Qualität der Bewertung beizubehalten. Schließlich erhalten alle Produzenten eine detaillierte Auswertung über das Expertenurteil zur eingereichten Probe. Dadurch können wichtige Hinweise zur Qualitätssicherung und Qualitätssteigerung gewonnen werden, um den Erfolg künftiger Produktionen zu sichern.

Diese enorme Anzahl an Proben (1017 Brände, 288 Liköre, 382 Fruchtsäfte, 398 Moste, 37 Obstweingetränke, 24 Essige und 139 Marmeladen) verdeutlicht einmal mehr den anerkannten Stellenwert dieser Prämierung. Das „Goldene Stamperl“ und die „Goldene Birne“ zählen zu den größten und bedeutendsten Bewertungen europaweit.

„Der Wettbewerb um das „Goldene Stamperl“ und die „Goldene Birne“ hat gerade bei den bäuerlichen Produzenten wesentlich zur Qualitätssteigerung aber auch zur Kreation von Produktneuheiten beigetragen.

Daneben wurde ein steigendes Bewusstsein für Wert und Qualität dieser Produkte erzeugt,“ bestätigte Juryvorsitzender Ing. Lukas in seiner Funktion als Geschäftsführer des Bundesobstbauverbandes.